Transkulturelle Theaterpädagogik

Fortbildung „Transkulturelle Theaterpädagogik „ Das theaterpädagogische Zentrum Ruhr (TPZ-Ruhr) im Essener GREND bietet eine neue und brandaktuelle Fortbildung an. Die Fortbildung richtet sich an Menschen aller Nationalitäten, die (pädagogische) Theaterarbeit machen und sowohl künstlerische Vorerfahrungen als auch solche in der Anleitung von Gruppen mitbringen. Explizit sind auch Theaterschaffende/-pädagog*innen angesprochen, die Flucht- bzw. Migrationserfahrung haben oder die von Rassismus oder anderen Diskriminierungsformen betroffen sind. Sprachkentnisse in Deutsch auf B2-Niveau sind dabei ausreichend. Es gibt gestaffelte bzw. reduzierte Kursgebühren (die auch ganz entfallen können), Zeitraum: November 2017 – März 2018 Information, Anmeldung, Veranstalter TPZ-Ruhr/Grend-Bildungswerk Tel: 0201-85132-20 mail: tpz-ruhr@grend.de Web: www.tpz-ruhr.de Die Fortbildung wird gefördert durch: LAG NRW/MSKJKS
« zurück zur Anzeige
Deutsch, English

Ihre Kontaktdaten werden direkt an den Urheber der Anzeige übermittelt, damit dieser sich direkt bei Ihnen melden kann.

© 2015 WelcomeNews