Die Clearingstelle "Newland" für unbegleitete Minderjährige: http://skf-essen.de/jugendhilfen-hilfen-zur-erziehung/clearing-stelle-newland.html, sucht Unterstützung für den Deutschunterricht für 20 Schüler*innen zwischen 16 und 18 Jahren, Niveau bis A1/ A2.
Zu den Deutschkursen gehen alle Jugendliche, die (noch) nicht regulär beschult werden können.
Die Kurse finden Montags bis Freitags zwischen 09:00 und 12:00 Uhr statt und werden momentan durch eine Lehrkraft geleitet. Damit der Unterricht auch weiterhin durchgeführt werden kann, werdenein bis zwei Personen gesucht, die an einem oder mehreren Tagen in der Woche helfen können.
Ehrenamtliche moderieren ab Montag den 3. April von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr in den Räumlichkeiten am Kopstadtplatz 12 einen wöchentlichen Gesprächskreis für Flüchtlinge mit Hintergrund in den Ingenieurswissenschaften Informatik und Elektrotechnik. Ziel ist es, diese Flüchtlinge untereinander und mit hiesigen Berufserfahrenen zu vernetzen, vorhandenes Fachwissen zu erweitern, und die berufsspezifische Fachsprache zu üben. Dies zusammen mit individueller Beratung und Unterstützung soll den Teilnehmern den Wiedereinstieg in das Berufsleben erleichtern. Weitere „akademische Zirkel“ sind in Diskussion und Planung.
Jede und jeder ist willkommen! Schaut einfach mal vorbei - jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat, 19:30-21:00.

Seit Februar 2016 treffen sich alle 14 Tage unterschiedlichste Menschen im Turm der Kirche St.Gertrud - alteingesessene Essener/innen, Studenten und Studentinnen, ausländische Studierende, Menschen, die nach Deutschland geflüchtet sind. Deutsch ist ihre Muttersprache, sie besuchen gerade den B2-Kurs, oder haben erst vor wenigen Wochen angefangen, deutsch zu lernen.

Beim Spielen ist es einfach, in Kontakt zu kommen, das gelernte anzuwenden, neue Wörter zu lernen, neues über ander Länder zu lernen. Wir spielen einfache Sprachspiele, Klassiker wie "Stadt, Land, Fluss" oder Kniffel - und probieren immer wieder neue Spiele aus, die für das sprachliche Niveau der Teilnehmer passen.

Kontakt und weitere Informationen:
https://www.facebook.com/SpielenundSprechen/?ref=page_internal
2017-01-12 11:42:42

Deutschlernen

Eine syrische Mutter, die im November 2016 ein Baby bekommen hat, möchte gerne deutsch lernen. Sie sucht jemanden, die zu ihr nach Hause kommen kann.
Falls Sie Zeit und Lust haben sie regelmäßig zu besuchen und mit ihr deutsch zu lernen, dann melden Sie sich.
Da es momentan wohl keine Alphabetisierungskurse und nur sehr wenig Integrationskurse mit Kinderbetreuung in Essen gibt, suche ich für eine motivierte irakische Mutter mit einem 10 Monate kleinem Kind eine Möglichkeit, zumindest mal mit dem Erlernen der Sprache zu beginnen. Wer kennt entsprechende Angebote?
2016-11-02 15:01:00

Suchen

Ich bin ein Student in der Stadt Essen, habe ich jetzt B-2 studiere und ich brauche einen Computer, zu studieren, ich suche zu viel, aber die Preise ist zu teuer für mich.
Wenn einer von euch einen Computer haben, nicht braucht.
Ich bin sehr, sehr brauche, und danke
2016-10-20 12:05:06

Mp3-Deutschlehrgänge

wir bieten für Flüchtlinge Mp3-Deutschlehrgänge wie „Willkommen, die deutsche Sprache – erste Schritte“ von der Flüchtlingshilfe München e.V. und „Deutschkurs für Asylbewerber nach dem Thannhauser Modell“ an.
Mit Hilfe eines Handys ist es möglich die Wörter, Sätze und Begriffe des Deutschkurses als MP3 offline zu hören. Der vorgelesene „Lehrertext“ ist mit Pausen versehen. In den Pausen kann der „Schüler“ den Text nachsprechen und aufnehmen.
Die „MP3-Lehrerdateien“ sind kostenlos über den Tauschring-Gelderland, www.tauschen-ohne-geld.de/tauschring-gelderland - Kontakt zu uns- oder unter der Mailadresse: willi.gietmann@online.de zu bestellen.

Herzlich Willkommen auf der kostenlosen Kleinanzeigen-Plattform WelcomeNews.de für Bürger und Flüchtlinge. weiterlesen

Neue Anzeige

Newsletter

Tragen Sie sich in unseren kostenlosen Newsletter ein.

© 2015 WelcomeNews