Datum: Montag, 24. April 2017
Uhrzeit: 15:30 bis 19:30 Uhr
Veranstalter: Servicepoint für das Ehrenamt in der Flüchtlingshilfe
Eine Anmeldung ist erforderlich da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Menschen flüchten vor Krieg, Hunger und Gewalt. Wir hören im Zusammenhang mit Flucht und Krieg Begriffe, wie Trauma, posttraumatische Belastungsstörungen etc.
In diesem Kurzseminar werden diese Fachwörter erklärt. Die möglichen Auswirkungen von traumatischen Erfahrungen auf die Verhaltensweisen, die Beziehungs- und Kontaktfähigkeit – und Lernfähigkeiten von betroffenen Menschen werden besprochen...

Für weitere Informationen:
Internet: http://ehrenamt-fluechtlinge-essen.de/
Zwei ältere Damen in Rüttenscheid suchen einen Flüchtling, der ihnen die Bedienung eines iPads erklärt. Selbstverständlich gibt's auch ein schönes Essen und ein Dankeschön, und umgekehrt fließen auch Deutschkenntnisse zurück.

Wenn das klappt, dann könnte sowas häufiger gemacht werden, das könnte ein wunderbares Geben&Nehmen sein!

Wer kennt einen Flüchtling, der das machen könnte?
Referentin Patricia Jessen, Mitglied des Leitungsteams des Ibis Instituts für interdisziplinäre Beratung und interkulturelle Seminare aus Duisburg, ist Islamwissenschaftlerin und hat während ihres Studiums nicht nur Israel, die besetzten Gebiete und Ägypten besucht, sondern sich auch in Syrien aufgehalten. Vor dem Hintergrund ihrer persönlichen Erfahrungen und ihres wissenschaftlichen Fachwissens bietet sie im Rahmen eines Inputs Einblicke:
- über Daten und Fakten zum Land Syrien, seiner Bevölkerung, dem politischen System und den religiösen Minderheiten
- zum Verlauf und der aktuellen Situation des Bürgerkriegs
- zur syrischen Kultur

Montag, 24.10.2016, von 17:00 bis 19:00 Uhr
im Servicepoint für das Ehrenamt in Flüchtlingshilfe
am Kopstadtplatz 12, 45127 Essen (Eingang Rottstraße)
Anmeldungen an: koordination.ehrenamt@caritas-e.de

Herzlich Willkommen auf der kostenlosen Kleinanzeigen-Plattform WelcomeNews.de für Bürger und Flüchtlinge. weiterlesen

Neue Anzeige

Newsletter

Tragen Sie sich in unseren kostenlosen Newsletter ein.

© 2015 WelcomeNews