Seit dem 1.September gibt es in der Folkwangmusikschule ein Ensemble, das Flüchtlingen und deutschen MusikerInnen die Gelegenheit gibt, miteinander Musik zu machen. Für Flüchtlinge sind die Kosten der Teilnahme durch eine Stiftung gedeckt.
Ort: Folkwangmusikschule, Thea-Leymannstr.23,
Raum 1.04
Zeit: donnerstags 14.45 - 16.15 Uhr
LeiterInnen: Birgit Schmitz, Mizgin Gülmüs
Weitere Auskunft: gitschmitz@t-online.de
(0201) 63269331 oder 0160 92198642
Gern können Flüchtlinge auch mit ihren (ehrenamtlichen) BetreuerInnen teilnehmen.
Wir freuen uns auf Alle, die Interesse an Musik und Zeit und Lust haben, in wöchentlicher Teilnahme persische, afghanische, deutsche, englische... Musik zu singen und zu spielen oder auch Eigenes miteinander zu entwickeln.
2016-09-23 16:20:13

Küche zu verschenken

Gebrauchte braun-graue Küche zu verschenken. Abbau und Abholung aus Bochum Innenstadt muss vom Abnehmer erledigt werden. Die Küche beinhaltet Kühlschrank, Herd, Geschirrspüler und Schränke.

Ich freue mich auf Ihr Intresse.
2016-09-22 17:01:05

Matratze 140x200 abzugeben

Die Matratze ist schon einige Jahre alt und etwa 14cm hoch.
Leicht durchgelegen, aber insgesamt noch zu gebrauchen.
Müsste in Essen-Süd/Rüttenscheid abgeholt werden.
12.09.2016 von 16:00 bis 17:00 Uhr

Begegnungscafé für ehrenamtliche Deutschlehrer/innen

Wir möchten Ehrenamtlichen, die sich im Rahmen der Flüchtlingshilfe für Sprachangebote engagieren, Gelegenheit zum Austausch bieten.
In unseren Räumlichkeiten finden Sie die Möglichkeit, Erfahrungen, Anregungen und Fragen miteinander zu teilen.
Es handelt sich um ein offenes Angebot, das Sie jederzeit besuchen können.
Treffpunkt im Ladenlokal der Koordinierungsstelle Ehrenamt in der Flüchtlingshilfe
Kopstadtplatz12 (Eingang Rottstraße)
45127 Essen.

! Jeden 2. Montag im Monat in der Zeit von 16 bis 17Uhr !

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:
Tel.: 0201/ 584963-0 oder per Email an:
koordination.ehrenamt@caritas-e.de
koordination.ehrenamt@diakoniewerk-essen.de
Montag, 19.09.2016 um 17:30 Uhr bis 20:00 Uhr

Umgang mit Vielfalt

Nicht erst seit dem Zuzug vieler Flüchtlinge aus Syrien, Afghanistan und anderen Krisengebieten ist das Thema Vielfalt und Heterogenität in unserer Gesellschaft relevant. Obwohl das Zusammenleben verschiedener Ethnien und Kulturen seit vielen Jahrzehnten in Deutschland Realität ist, kommt es dennoch gelegentlich zu Missverständnissen und Unsicherheiten im alltäglichen Miteinander. Ziele des Seminars sind die Vermittlung und praktische Anwendung von Techniken interkulturell sensibler Kommunikation sowie die Reflektion und Neubewertung eigener Einstellungen gegenüber fremden Kulturen.

Referent: Jens Buschmeier

Treffpunkt im Ladenlokal der Koordinierungsstelle Ehrenamt in der Flüchtlingshilfe
Kopstadtplatz12 (Eingang Rottstraße)
45127 Essen.


Anmeldungen an:
koordination.ehrenamt@caritas-e.de
koordination.ehrenamt@diakoniewerk-essen.de
„Mein Ehrenamt in der Flüchtlingshilfe“

Was ist meine Rolle als Ehrenamtliche/r?
Was macht mir Freude, wie gehe ich mit Schwierigkeiten um?
Welche Grenzen erlebe ich?
Mit welchen Erwartungen werde ich konfrontiert?

Vielleicht bewegen Sie diese und auch ganz andere Fragen zur Ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit. Wie bieten bei dem Treffen einen geschützten Rahmen für den Erfahrungsaustausch. Und gerne würden wir mehr darüber erfahren was Sie bewegt, um Sie bei Ihrem wichtigen Engagement gezielt unterstützen zu können.

Interesse geweckt?
Wir laden ein zu einem Treffen am Mittwoch, den 14. September, 18.00 Uhr, im Servicepoint für Ehrenamt in der Flüchtlingshilfe am Kopstadtplatz 12, 45127 Essen.

Ulrich Heuck und Reinhard Völzke, Supervisoren und Coaches, DGSV

Anmeldungen an:
koordination.ehrenamt@caritas-e.de
koordination.ehrenamt@diakoniewerk-essen.de
21.09.2016 um 17:30 bis 19:00 Uhr

„Das Asylverfahren – Zuständigkeiten, Verfahren und Probleme“

Was genau passiert nach der Ankunft in Deutschland? Wie läuft ein Asylverfahren ab?

Frau Sandra Dausend, Mitarbeiterin der Flüchtlingshilfe des Caritasverbandes der Stadt Essen e.V., referiert über den Ablauf des Asylverfahrens und beantwortet Fragen zum Thema.

Treffpunkt im Ladenlokal der Koordinierungsstelle Ehrenamt in der Flüchtlingshilfe
Kopstadtplatz12 (Eingang Rottstraße)
45127 Essen.

Anmeldungen an:
koordination.ehrenamt@caritas-e.de
koordination.ehrenamt@diakoniewerk-essen.de
15.09.2016 um 18.00 – 20.00 Uhr

Ohne das Engagement von Frauen und Männern, die sich innerhalb der Gesellschaft zum Wohl anderer Menschen einsetzen, kann eine menschenwürdige und solidarische Gesellschaft nicht gelingen. Mit den Informationsveranstaltungen möchten wir Ihnen eine Einführung und erste Orientierung zum Thema Ehrenamt in der Flüchtlingshilfe anbieten.

Folgende Themen werden angesprochen:
Rahmenbedingungen und Strukturen:
u.a. Versicherung, Gesundheitsschutz, Ansprechpartner
Herausforderungen in der Arbeit mit Flüchtlingen:
u.a. Kulturelle Unterschiede, Erwartungen, Grenzen

Referentinnen:
Despina Paraskevoudi-Wilbert, Integrationsagentur Diakoniewerk Essen
Barbara Weß, Integrationsagentur Caritasverband für die Stadt Essen e.V.

Treffpunkt im Servicepoint für das Ehrenamt in der Flüchtlingshilfe
Kopstadtplatz12
45127 Essen.

Anmeldungen an:
koordination.ehrenamt@caritas-e.de
koordination.ehrenamt@diakoniewerk-essen.de
12.09.2016 von 17:00 bis 19:00 Uhr

Wir möchten Ehrenamtlichen, die sich in der Flüchtlingshilfe engagieren, Gelegenheit zum Austausch bieten.
In unseren Räumlichkeiten finden Sie die Möglichkeit, Erfahrungen, Anregungen und Fragen miteinander zu teilen.
Es handelt sich um ein offenes Angebot, das Sie jederzeit besuchen können.
Treffpunkt im Ladenlokal der Koordinierungsstelle Ehrenamt in der Flüchtlingshilfe
Kopstadtplatz12 (Eingang Rottstraße)
45127 Essen.

! Jeden 2. Montag im Monat in der Zeit von 17 bis 19Uhr !

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:
Tel.: 0201/ 584963-0 oder per Email an:
koordination.ehrenamt@caritas-e.de
koordination.ehrenamt@diakoniewerk-essen.de
2016-08-19 15:54:39

zu verschenken

Ich habe noch einige Säcke Säuglingskleidung, Kinderkleidung, Damenkleidung und Spielsachen. Sogar eine Kindertafel. Müssten nur bis Montag abgeholt werden.

Herzlich Willkommen auf der kostenlosen Kleinanzeigen-Plattform WelcomeNews.de für Bürger und Flüchtlinge. weiterlesen

Neue Anzeige

Newsletter

Tragen Sie sich in unseren kostenlosen Newsletter ein.

© 2015 WelcomeNews